Ihr Arthroskopie Arthroskopische Operationen Shop

eBook Arthroskopie an Sprunggelenk und Fuß
149,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Diagnostisch, therapeutisch, rekonstruktiv – Schritt für Schritt ans ZielArthroskopie am Sprunggelenk und Fuß up to date: Das Buch unterstützt Sie bei der individuellen Planung und technischen Durchführung der OP-Schritte, vertie

Anbieter: RAKUTEN: Ihr Mark...
Stand: 04.01.2018
Zum Angebot
B. Braun Ecospike Arthroskopie Transfer Set 1 P
3,64 € *
zzgl. 3,98 € Versand

Überleitungsgerät / Anwendungsbereich: Arthroskopie / PZN: 498595 / Bitte beachten Sie: Die Inhalte der einzelnen Angebote können variieren!

Anbieter: idealo-Deutschlands
Stand: 19.01.2018
Zum Angebot
Arthroskopie der Schulter
54,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Arthroskopie der SchulterDiagnostik und TherapieTaschenbuchvon Herbert ReschEAN: 9783709122839Einband: Kartoniert / BroschiertBeilage: BookErscheinungsjahr: 2014Sprache: DeutschSeiten: 162Abbildungen: 73 schwarz-weisse und 56 farbige Abbildungen, Bibliogra

Anbieter: RAKUTEN: Ihr Mark...
Stand: 09.01.2018
Zum Angebot
Fuß- und Sprunggelenkchirurgie - Das Kursbuch
129,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Fuß- und Sprunggelenkchirurgie - immer einen Schritt voraus! Die Fuß- und Sprunggelenkchirurgie stellt höchste Ansprüche an den Operateur: Komplexe und stark spezialisierte Strukturen mit hohen biomechanischen Ansprüchen erfordern ein differenziertes therapeutisches Vorgehen - und die Beherrrschung eines großen Spektrums konservativer und operativer Behandlungsoptionen. Ausgewiesene Experten vermitteln mit diesem Referenzwerk das notwendige Fachwissen, um in der Akuttraumatologie wie auch in der rekonstruktiven orthopädischen Chirurgie die Funktionalität des Fußes zu erhalten oder wiederherzustellen. Operative Zugangswege, Vorfuß- und Sehnenchirurgie, Arthrodesentechniken, Traumatologie sowie spezielle operative und konservative Aspekte des rheumatischen Fußes, des Kinder- und des neuropathischen Fußes werden mit allen relevanten Aspekten veranschaulicht. Für Orthopäden, Chirurgen und Unfallchirurgen mit Schwerpunkt Fuß- und Sprunggelenkchirurgie unverzichtbar, für Pädiater, Rheumatologen und Diabetologen von hohem Interesse. - Das Referenzwerk: die gesamte Fuß- und Sprunggelenkchirurgie in einem Band - Gesammelte Fachexpertise: von Arthrodesentechniken bis hin zu operativen Zugangswegen - Optimierte Didaktik: wichtige OP-Techniken mit Schritt-für-Schritt-Anleitungen, Hervorhebung wichtiger Kernaussagen, Hinweise auf Komplikationen und Fehlermöglichkeiten - Für Aus- und Weiterbildung: kursbegleitend für alle Teilnehmer des DAF-Zertifikats und anderer fußchirurgischer Kurse und Kursreihen KEYWORDS: Fußchirurgie, Sprunggelenkchirurgie, Orthopädie, Unfallchirurgie, Rheumatologie, Fußanatomie, Fußfehlstellung, Vorfuß, Rückfuß, Hallux valgus, Metatarsalgie, Sprunggelenk, Arthrodese, Achillessehne, Sehnentransfer, rheumatische Erkrankungen, Arthroskopie, Synovektomie, Knorpelschaden, Endoprothetik, Kinderfuß, Klumpfuß, Plattfuß, Hohlfuß, Spreizfuß, Sichelfuß, Malleolarfrakturen, Calcaneusfrakturen, Talusfrakturen, Chopart-Luxationen, Lisfranc-Luxationen, diabetischer Fuß, diabetisches Fußsyndrom, Osteoarthropathie, Amputation, Prothesenversorgung, Orthesen, orthopädische Schuhversorgung, neuropathischer Fuß Prof. Dr. med. Stefan Rammelt, Facharzt für Chirurgie, Unfallchirurgie sowie für Orthopädie und Unfallchirurgie. Leiter der Sektion Sprunggelenk, Fuß und Kinderorthopädie am UniversitätsCentrum für Orthopädie und Unfallchirurgie des Universitätsklinikums Carl Gustav Carus an der TU Dresden. Präsident der Deutschen Gesellschaft für Biomaterialien e.V. (DGBM), 3. Vizepräsident der Deutschen Assoziation für Fuß und Sprunggelenk e.V. (D.A.F.), Mitglied der AO Foot & Ankle Expert Group, Mitherausgeber verschiedener wissenschaftlicher Fachzeitschriften sowie Mitautor von S3- und S2-Leitlinien; klinische Schwerpunkte: Traumatologie, rekonstruktive Chirurgie nach Fehlheilungen, orthopädische Chirurgie an Fuß und Sprunggelenk.

Anbieter: ciando eBooks
Stand: 07.11.2017
Zum Angebot
Herzflimmern -
0,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Als Marie erfährt, dass Johanna Torben damals durch ihre Empfehlung die Stelle in Afrika ermöglicht hat, reagiert sie äußerst betroffen. Als Johanna realisiert, dass Marie und Torben zu diesem Zeitpunkt noch ein Paar waren, steigt eine dunkle Ahnung in ihr auf. Karen und Mesut können selbst bei dem versöhnlichen Abendessen die gegenseitigen Kabbeleien nicht lassen. Dennoch landen sie danach noch gemeinsam in der Mädels-WG. Der Streit ist vergessen, und die beiden kommen sich näher. Unterdessen bringt auch die Arthroskopie keine neue Klarheit über die Symptome des Patienten Pollinger, sondern wirft im Gegenteil weitere Fragen auf ...

Anbieter: Maxdome
Stand: 09.11.2017
Zum Angebot
ESSKA Instructional Course Lecture Book - Barce...
83,29 € *
ggf. zzgl. Versand

This book, comprising the Instructional Course Lectures delivered at the 17th ESSKA Congress in Barcelona in 2016, provides an excellent update on current scientific and clinical knowledge in the field of Orthopaedics and Sports Traumatology. A variety of interesting and controversial topics relating to the shoulder, elbow, hip, knee, and foot are addressed, all of which are very relevant to the daily practice of orthopaedic surgeons. The coverage includes a number of open questions, such as: How should complications be handled during rotator cuff surgery? What errors may occur during anterior cruciate ligament surgery? How much attention must be paid to meniscal root tears? Do we now understand the pathology of osteoarthritis sufficiently well and do we always identify the most successful treatment for our patients? All of the contributions are written by well-known experts from across the world. The presentations will enable the reader to gain a better understanding of pathologies and may permit more individualized treatment of patients. The book will be of interest to clinicians and researchers alike. Roland Becker, MD, PhD, is Professor in Orthopaedic and Sports Traumatology at Otto-von-Guericke University, Magdeburg, Germany. Since May 2005 he has been Head of the Department of Orthopaedics and Traumatology at the City Hospital Brandenburg. He is current President of the European Knee Associates of ESSKA (EKA) and is a board member of ESSKA. He is also a Past President of the Arbeitsgemeinschaft für Arthroskopie (AGA: Association of Arthroscopy). Dr. Becker is Deputy Editor of Knee Surgery, Sports Traumatology, Arthroscopy. He is the author of 75 papers in peer-reviewed journals and has delivered more than 350 oral presentations. Matteo Denti, MD, has been a Professor in Knee and Shoulder Surgery at the Orthopaedic Medical School, University of Milan, since 1988. He is currently Co-Chairman of the Knee Surgery and Sports Traumatology Unit at the Humanitas Institute, Milan, prior to which he was Chief of the Sports Traumatology and Arthroscopic Surgery Unit at the Galeazzi Institute, Milan. Dr. Denti is the current President of ESSKA and has also served a term as President of SIGASCOT. He specializes in disorders of the shoulder and knee and is the author of 124 scientific papers published in Italian and international orthopaedic journals. Pablo E. Gelber Ghertner, MD, PhD, is an Associate Professor in the Department of Orthopaedic Surgery at the Autonomous University of Barcelona, Spain. He completed his doctoral thesis in the Surgery Department of the Autonomous University of Barcelona in 2007 and subsequently was awarded a Dr. Freddie Fu Fellowship in Sport Medicine (2010) and an ESSKA-SLARD Arthroscopy Travelling Fellowship (2011). Dr. Gelber is Chairman of the Scientific Committee of the ESSKA 2016 Meeting and is also a board member of the Asociación Española de Artroscopia (AEA: Spanish Association of Arthroscopy). He is the author of more than 30 publications in indexed journals. Gino M.M.J. Kerkhoffs is Professor of Orthopaedic surgery and Sports Traumatology, University of Amsterdam, Amsterdam, the Netherlands, and an orthopaedic surgeon in the Department of Orthopaedic Surgery, Academic Medical Center, Amsterdam. Dr. Kerkhoffs is current President of the Dutch Arthroscopy Association (NVA) and Scientific Chairman of the 16th, 17th, and 18th ESSKA congresses. He has also served as Chairman of the ESSKA Sports Committee (2010-2012) and Secretary-General of ESSKA-AFAS (2010-2014). He has been an Associate Editor of Knee Surgery, Sports Traumatology, Arthroscopy since 2010 and is the author of more than 110 articles in journals indexed in PubMed.

Anbieter: ciando eBooks
Stand: 07.11.2017
Zum Angebot
Arthroskopie, obere und untere Extremität als B...
299,00 € *
ggf. zzgl. Versand
(299,00 € / in stock)

Arthroskopie, obere und untere Extremität:Schädel, Haltungs- und Bewegungsapparat Friedrich Anderhuber, Hermann Anetzberger, Siegfried Weller

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 26.12.2017
Zum Angebot
The Unhappy Total Knee Replacement - A Comprehe...
236,81 € *
ggf. zzgl. Versand

This book addresses the need for improved diagnostic and treatment guidelines for patients in whom total knee arthroplasty (TKA) has had an unsatisfactory outcome. It opens by discussing the basics of TKA and the various causes of failure and pain. Diagnostic aspects are considered in detail, with attention to advances in clinical investigation, laboratory analysis and in particular, imaging techniques. In addition, helpful state of the art diagnostic algorithms are presented. Specific pathology-related treatment options, including conservative approaches and salvage and revision TKA strategies, are then explained, with identification of pitfalls and key points. A series of illustrative cases cover clinical scenarios frequently encountered in daily clinical practice. The evidence-based, clinically focused guidance provided in this book, written by internationally renowned experts, will assist surgeons in achieving the most effective management of these challenging cases. Michael T. Hirschmann, MD, is head of Knee Surgery at Kantonsspital Baselland (Bruderholz, Liestal, Laufen). He trained at the University of Mainz in Germany, graduating in 2004. He then worked from 2004-2006 as registrar at the Departement of Surgery at University of Basel. His orthopaedic residency was spent at Bruderholz Hospital and Kantonsspital Baselland under the leadership of Professor Dr. Niklaus Friederich. He became a board certified specialist in Orthopaedic Surgery in 2011. He completed a 12 months clinical and research fellowship at the Imperial College London, UK under Prof. Justin Cobb and Prof. Andrew Amis. In addition, he spent a 3 months knee fellowship in Melbourne, Australia with John Bartlett. Michael went on several fellowships such as the ESSKA-APOSSM Travelling Fellowship 2012, the AGA European Arthroscopy Fellowship 2011 and the EFORT Visiting Fellowship 2010, which he spent with Dr. Timo Järvelä in Tampere, Finland. For his research he was awarded numerous awards such as the Swiss Quality Award 2013, the ESSKA Basic Science Poster Award 2012, 2nd AGA Poster Award 2013 and the EANM Young Investigator Award 2013. His research focus has been on diagnostics and treatment of knee injuries involving the cartilage, meniscus or ligaments, diagnostics and treatment of patients with OA and in particular on unhappy patients after knee arthroplasty surgery. Another major research focus lies on the evaluation and development of 3D imaging such as CT, MRI and SPECT/CT on orthopaedic purposes. He published numerous original articles and book chapters in these areas. Michael has been a member of ESSKA since 2007 and has been active in the ESSKA arthroscopy and cartilage committee. He is also a member of AAOS, ACL Study Group, AGA, DGOOC, DKG,EKA, EORS, GOTS and ISAKOS. In September 2012, he was appointed an Ass. Professor (PD) at the University of Basel, Switzerland. Roland Becker is Head of the Centre for Orthopedics and Trauma Surgery, Klinikum Brandenburg (Municipal Hospital Brandenburg), Brandenburg, Germany. Dr. Becker graduated in medicine from the Medical Academy, Magdeburg, in 1992 and received his board certification in Orthopedics in 1998 and in Orthopedics and Trauma Surgery in 2006. He received his Habilitation and venia legendi for Orthopedics and Sports Traumatology in 2003 and was appointed Associate Professor at Otto von Guericke University, Magdeburg in 2011. Dr. Becker has held various leading positions in medical scientific societies, including as President of the Gesellschaft für Arthroskopie und Gelenkchirurgie (Society for Arthroscopy and Joint Surgery), a member of the Board of Directors of European Knee Associates (of ESSKA) and a member of the Knee Committee of the International Socie ty of Arthroscopy, Knee Surgery and Orthopedic Sports Medicine (ISAKOS). Dr. Becker has published 68 articles in peer-reviewed journals and ten book chapters.

Anbieter: ciando eBooks
Stand: 07.11.2017
Zum Angebot
Die Sportlerschulter - Diagnostik, Behandlungsm...
99,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Sportorthopädische Probleme gezielt schultern. Die Funktionseinheit Schulterist komplex gebaut, enorm beweglich und sehr empfindlich. Insbesondere Sportarten mit schnellen Bewegungen und hoher Krafteinwirkung bedingen Verletzungen, Fehlbelastungs- und Überlastungsschäden des Schultergelenks und Schultergürtels. Diese können - unzulänglich behandelt - sogar die Sportlerkarriere bedrohen. Frakturen, Luxationen, Band- und Kapselverletzungen - eine exakte Diagnosestellung und das Finden einer adäquaten Behandlungsstrategie können durchaus schwierig sein. Erfahrene Spezialisten geben einen aktuellen Einblick in die medizinische Sportlerbetreuung: von den Besonderheiten in der Diagnostik der Sportlerschulter über mögliche Therapieansätze bis hin zu Rehabilitations- und Präventionsmaßnahmen. Ob Überkopf-, Ball-, Schläger-, oder Kampfsportarten: Unter Beachtung biomechanischer Aspekte sowie spezifischer Anforderungs- und Belastungsprofile ermöglichen Sie Ihren Schulter-Patienten eine individuelle Behandlung und ein erfolgreiches Return to Play. Ein wertvoller Fundus und praktischer Leitfaden für konservativ und operativ tätige Orthopäden, Unfallchirurgen, Sportärzte, Traumatologen, Rehabilitationsmediziner und Physiotherapeuten. KEYWORDS: Schulter, Schultergelenk, Sport, Sportorthopädie, Sporttraumatologie, Chirurgie, Schulterverletzung, Arthroskopie, PASTA, SLAP, Scapula, ACG, Rotatorenmanschette, Luxation, Claviculafraktur, Tendinitis calcarea Casper Grim, Dr. med., Facharzt für Orthopädie und Unfallchirurgie, leitender Oberarzt in der Klinik für Orthopädie, Unfall- und Handchirurgie des Klinikums Osnabrück, Physiotherapeut, leitender Arzt bei den World Games 2009 und 2013 sowie den Youth Olympic Games 2010 und 2014, Verbandsarzt beim Deutschen Ringer Bund, seit 2010 im Vorstand der Verbandsärzte Deutschland, seit 2012 im Vorstand der GOTS. Martin Engelhardt, Prof. Dr. med., Facharzt für Orthopädie und Unfallchirurgie, seit 2008 Chefarzt der Klinik für Orthopädie, Unfall- und Handchirurgie des Klinikums Osnabrück, zuvor tätig u. a. an der Orthopädischen Universitätsklinik Friedrichsheim in Frankfurt/Main, 2000-2006 Präsident der GOTS, von 1987-2001 und seit 2011 Präsident der Deutschen Triathlon Union, Leitender Orthopäde der deutschen Olympiamannschaft 2004 und 2008, Herausgeber zahlreicher Fachzeitschriften.

Anbieter: ciando eBooks
Stand: 12.12.2017
Zum Angebot
Fischer Lenkergriffe »Medicus«
9,99 € *
zzgl. 3,99 € Versand

Fischer Lenkergriffe »Medicus« Die ergonomische Form mit den 3 Komfort-Zonen entlastet und schont Handflächen/-gelenke. Dr. med. Torsten Werlich, seit über zehn Jahren Instruktor der deutschsprachigen Arbeitsgemeinschaft für Arthroskopie und seit 15 Jahren Mitglied in der europäischen Vereinigung der Sportorthopädie; entwickelte gemeinsam mit Wittkop das Konzept für diese Fahrrad-Griffe. Mit drei Zonen für mehr Komfort und Sicherheit. 1. Griffzone: Optimaler Halt und Griff durch spezifische Formgebung und Entlastungsrillen. 2. Auflagefläche: Durch die besondere Form wird der Handballen entlastet und ein \´´Taubheitsgefühl\´´ der Hand vermindert. 3. Daumenaushöhlung: Die in dem Griff versenkte Aushöhlung ist dafür vorgesehen, dass der Daumen seine von Natur aus vorgegebene Form beibehalten kann.

Anbieter: hitseller.de
Stand: 18.01.2018
Zum Angebot
Die großen Entdeckungen in der Medizin
39,95 € *
ggf. zzgl. Versand

´´Die großen Entdeckungen in der Medizin´´ bietet einen einzigartigen Zugang zur faszinierenden Welt der Medizin und ihrer Wissensgeschichte: von der Erkundung des Körpers im alten Ägypten, in Indien und China bis zu den heutigen Errungenschaften, vom Aderlass zur Arthroskopie, von der Vier-Säfte-Lehre zur Nano-Technologie, vom Stethoskop zum MRT-Verfahren. Das Buch stellt siebzig dieser großen Entdeckungen vor und vermittelt so ganz nebenbei eine Menge Wissen, mit der man auf jeder Medizinerparty glänzen kann. Wie hießen gleich noch mal die beiden Australier, die in einem verrückten Selbstexperiment den Magengeschwür-Keim ´Helicobacter pylori´ entdeckten und damit einen Nobelpreis gewannen? Nicht nur Mediziner können sich an einer hervorragenden Bildauswahl erfreuen: Anatomische Zeichnungen der Renaissance, historische Fotografien, Werbeplakate, computergenerierte Bilder von Bazillen und Viren sowie Fotografien, die unser Inneres sichtbar machen. So ist dieses prächtige Buch gleichermaßen für Laien und Fachleute ein erkenntnisreicher Band. - Faszinierende Abbildungen aus Wissenschaft und Kunst - Naturwissenschaft, Kunst und Kulturgeschichte in einem Band - Für Laien und Mediziner William Bynum war Professor für Medizingeschichte am University College in London und ist dem Wellcome Institute for the History of Medicine seit mehr als 35 Jahren verbunden. Er ist Herausgeber vieler Bücher, u. a. ´´Companian Encyclopedia of History of Medicine´´ (1993). Helen Bynum ist freie Autorin und hält Vorlesungen über die Geschichte der Medizin an der Universität von Liverpool. Gemeinsam mit William Bynum ist sie Herausgeberin der Oxford-University-Press-Reihe ´´Biographies of Disease´´.

Anbieter: buecher.de
Stand: 13.12.2017
Zum Angebot
Schulterchirurgie
299,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Schulter ist das beweglichste Gelenk des Körpers; entsprechend komplex sind Verletzungsmöglichkeiten, Erkrankungen, Differenzialdiagnosen und damit die Anforderungen an den Operateur. Für alle, die sich operativ mit der Schulter beschäftigen, gibt es jetzt die neue Auflage des Standardwerks ´´Habermeyer, Schulterchirurgie´´. Sie zeigt, wie man Schulter-OPS fachgerecht durchführt und was dabei zu beachten ist. In 29 Kapiteln wird alles rund um die Schulterchirurgie praxisgerecht dargestellt - von der Anatomie, über Untersuchungsmethoden und Differenzialdiagnosen bis zu Operationstechniken, Komplikationen, Tipps und Tricks und vielem mehr. Berücksichtigt sind: Offene OP-Verfahren Arthroskopische Verfahren Schulterinfektionen und Tumoren des Schultergürtels und Scores. Mehr als 1.000 Abbildungen zeigen alle wesentlichen Aspekte und erleichtern das Verständnis. Neu in der 5. Auflage: - Komplett neu verfasst wurden die Kapitel MRT- und MR-Arthrographie, Ultraschalluntersuchung, Standardendoprothetik, Inverse Schulterendoprothetik und Schulterinfektionen - Das Kapitell zur Therapie der Rotatorenmanschettenruptur wurde grundlegend überarbeitet, neue arthroskopische Techniken zur Versorgung von großen Sehnenrupturen werden dargestellt - Alle anderen Kapitel wurden durchgesehen und überarbeitet bzw. aktualisiert Der Käufer des Buches hat zeitlich begrenzten kostenfreien Zugang zur Online-Version des Titels auf ´´Elsevier-Medizinwelten´´. Die Vorteile auf einen Blick: - Optimal für unterwegs oder zum schnellen Nachschlagen - Mit Suchfunktion zum schnellen Finden der richtigen Textstellen - Mit zahlreichen zeitsparenden Features und Zusatzinhalten Angebot freibleibend - Im Kapitel Arthroskopische Operationen bei Instabilität wurden die arthroskopischen Techniken zur knöchernen Rekonstruktion von Glenoiddefekten ergänzt- Neu im Kapitel Arthroskopische Operationen des AC-und SC-Gelenks sind die Ausführungen zur Arthroskopie des SC-Gelenks

Anbieter: buecher.de
Stand: 05.01.2018
Zum Angebot

Stöbern Sie durch unser Sortiment


Alle Angebote

Eine Auswahl unserer Shops

Häufig gesucht